274. Text_Sommerverlängerung

Standard

Liebe Blogbesucher!

Während es in unseren Breiten grad ein bissel kalt und unwirtlich wird, entfliehen mein Herzensglück und ich in die Wärme und verlängern den Sommer ein wenig.
In 2 Tagen fliegen wir nach Bangkok, wo wir 4 Tage verbringen werden und fahren dann mit einem Transportdienst weiter nach Hua Hin ans Meer, wo wir 6 Tage sind.

Auf dem Weg dorthin stoppen wir noch an einem sehenswerten Tempel, der bei unserem letzten Besuch gerade wegen Renovierung geschlossen war.
In Bangkok treffen wir Freunde und werden mit ihnen einen schwimmenden Markt besuchen und die Abende bei diversen authentischen Thaiküchen-Erlebnissen verbringen.
Herzensglück und ich haben auch vor, den berühmten Train Market zu besuchen, auch selber mit einem Zug durchfahren. Dieses Erlebnis war uns beim letzten Besuch  aufgrund  von Bauarbeiten verwehrt.
In Hua Hin fröhnen wir tagsüber dem Faulsein, plantschen im Pool, lesen, schlafen …
Am Nachmittag werden wir mit gemietetem Roller die Gegend erkunden bzw. bereits bekannte schöne Orte aufsuchen.

Vor genau 3 Jahren machten wir dieselbe Reise – es war unsere erste gemeinsame.
Was war ich damals aufgeregt, denn ich kannte ihn ja erst gute 3 Monate, lebte nicht Tag und Nacht mit ihm beisammen und da war der Ausblick auf 12 gemeinsame Tage und Nächte mit vielen Fragen behaftet.
Wie wird das sein, wenn wir 24 Stunden beisammen sind? Wird mir das zu eng werden?
Werden wir feststellen, dass wir doch nicht so gut zusammenpassen?
Feststellen, dass wir unterschiedlichen Rhythmus haben, divergierende Interessen ….?
Werden Marotten offensichtlich, mit denen er/ich nicht umgehen können?
Was werden uns diese Tage über uns zeigen?

Nun ja, dass wir heute verheiratet sind, zeigt, dass diese Tage zu keinen Differenzen, keinen Überlegungen einer Trennung …. geführt haben.

Und vor ein paar Tagen hat mich Herzensglück fest umarmt, als wir von der nun bevorstehenden Reise sprachen und ich auch erwähnte, wie aufgeregt ich damals war, und sagte: „Ja, wir waren frisch verliebt, genau wie heute auch.“ 🙂

 

 

 

»

    • Danke für deine lieben Worte! Jedes Mal, wenn Herzensglück und ich uns voneinander verabschieden (müssen), sagen wir 2Aufpassen!“. Denn wir wollen noch ganz viele schöne Jahre miteinander leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s