Archiv für den Monat Juni 2018

268. Text_Urlaubs-Funkstille

Standard

Liebe Blogbesucher!

Die letzten 3 Wochen hatte ich Urlaub.
Das Projekt, für das ich hauptverantwortlich bin, hat da nämlich seine „Sommerpause“, die auch ich genutzt habe, um abzuschalten.

Herzensglück hat nicht so viele Urlaubstage wie ich (ich arbeite grad noch die Urlaubstage von vor 2 Jahren ab) und musste deshalb zur Arbeit.

Ich habe die Tage sehr entspannt verbracht.
Ein paar Erledigungen, Gartenarbeit, Haushalt, Freundinnen treffen, im Pool plantschen …

Auch ein Besuch bei Tochter und ihren Lieben im Nachbarland war dabei.
Leider viel zu kurz.
Aber es hat gut getan, sie nach einem Jahr wiederzusehen.
Ihren neuen Partner haben wir auch kennengelernt.
Er ist ein sehr, sehr Lieber!
Mein Enkelkind ist so ein süßer Knopf und ich hab die Momente mit ihm sehr genossen.

Im November haben sie vor, zu uns zu kommen.
Mal sehen.
Da sie beide beim selben Arbeitgeber angestellt sind, ist es für sie nicht ganz so einfach, gleichzeitig Urlaub zu bekommen.
Kleintochter blieb noch ein paar Tage länger bei ihrer Schwester und die beiden haben die gemeinsame Zeit auch sehr genossen.

Die nächsten freien Tage sind dann im August.
Ich habe es meinen Arbeitskolleginnen gleichgemacht und mir die Tage rund um meinen Geburtstag freigenommen. 🙂
Und im September geht es dann noch einmal für 10 Tage nach Thailand.

Herzensglück und ich haben unseren 1. Hochzeitstag gefeiert.
Und jeden Tag aufs Neue sind wir glücklich, einander begegnet zu sein.
Es ist einfach nur wunderschön!

So grüßt euch eine nach wie vor herzensglückliche und nun auch urlaubserholte Patentsocke