224. Text_Zurück aus der Auszeit :D

Standard

Liebe Blogbesucher!

Ich habe die letzten Wochen im Krankenstand, der mir noch durch einen Hexenschuss „versüßt“ wurde, genützt, um wirklich zu entspannen.
Soweit man mit Hexenschuss entspannen kann, wenn die Muskeln in den Lendenwirbeln völlig verkrampfen und ein Weg von normalerweise 30 Sekunden zum 20-Minuten-Schmerzmarathon wird.
Eine Woche konnte ich nur mit Schmerzmitteln halbwegs beweglich durch den Alltag kommen. Man soll sich ja bewegen, damit die Muskeln durchblutet werden.
Herzensglück war eine wunderbare Stütze in dieser Zeit.

Ich bin so froh, dass ich diese OP machen hab lassen.
Nun keine Probleme mit Regelschmerzen und starken Blutungen mehr.
Die vier kleinen Narben sieht man kaum bis gar nicht und ich fühle mich super ok. 🙂

Über Ostern waren meine Tochter aus dem Nachbarland, ihr Partner und mein Enkelkind zu Besuch bei uns und wir haben eine wirklich sehr entspannte und schöne Woche miteinander verlebt. Tochter und Partner gingen mir zur Hand und waren eine tolle Unterstützung. Mein Enkelkind ist so ein herziger kleiner Knopf.

Herzensglück hat es gleich beim Heimkommen auf den Arm genommen und mit ihm gescherzt und es sichtlich genossen, wenn er angelächelt und mit ihm interagiert wurde.
Als mein Sohn wegen eines Betreuungstermins bei uns angefragt hat, an dem ich von meiner Sozialbegleitung her eine Fortbildung habe, meinte er gleich, dass er ja mit dem älteren Enkelkind was unternehmen kann. Beide – vor allem das erst 1-jährige – traut er sich nicht zu.

Meine Sozialbegleitung läuft auch sehr gut.
Mein Klient hat mittlerweile wirklich totales Vertrauen zu mir.
Letzten Samstag wollte er mich beim TV-Geräte-Kauf dabei haben und hat sich dann so herzlich bedankt, dass ich ihm da beigestanden bin.
Es macht mir nach wie vor viel Freude, mich mit ihm zu treffen.

Vergangene Woche haben wir unser Wohnzimmer einer Sanierung zugeführt. Am Dienstag waren die Parkettbodensanierer am Werk und haben meinen alten Eichenstabparkett zu neuem Glanz verholfen. Die Tage darauf wurde das Zimmer ausgemalt. Herzensglück malte mit der Rolle und ich pinselte die Raumkanten und unteren Abschlüsse der Wände.
Nun haben wir auch neue Kästen gekauft und am Wochenende zusammengebaut.
Herzensglück hat den Umzugsservice für Anfang kommender Woche bestellt und da kommen dann seine restlichen Sachen.
Bedeutet, dass wir das kommende Wochenende in seiner Wohnung beschäftigt sein werden mit Abmontieren der TV-Möbel und dem Einräumen von Büchern, CDs, DVDs, Küchengerät.

Unser Zusammensein ist nach wie vor sehr harmonisch und mein geerdetes Glücklichsein dauert an und an und an.
Es ist so wunderbar, beim Aufwachen in seine Augen zu sehen und am Abend beim Einschlafen noch Arm in Arm zu plaudern.
Wir haben auch wieder einige Musikevents besucht und ein paar stehen noch aus.
Insgesamt schauen wir aber darauf, dass wir auch Entspannungs-Wochenenden verleben.
Jetzt ist ohnehin wieder mehr Gartenzeit angesagt.
Unsere im Herbst gerodete und neu aufgeschüttete Böschung harrt auch des Neubepflanzens.
Und Herzensglück freut sich schon darauf, endlich den Rasenmäher in Bewegung setzen zu können.
Es ist ein schönes Hand-in-Hand, das wir leben: ob das im Haushalt ist, im Garten, bei Erledigungen.

Ach ja, die nächste (Kurz-)Reise steht auch an: In der 2. Mai-Woche sind wir für vier Tage in London.
Ich hab Ende des Jahres supergünstige Flugpreise bekommen.
Und das Hotel ist auch preiswert – liegt etwas außerhalb, ist aber durch U-Bahn mit dem Stadtzentrum gut verbunden.
Und Herzensglück kennt sich in London ja fast so gut aus wie in seiner Westentasche.
Wir haben also schon wieder ein sehr attraktives Programm zusammengestellt.

Liebe Grüße an euch alle
von eurer seeeeeehr frohen
Patentsocke
PS
@Samate: Der Kronluster hängt und ich mach mal ein Foto und poste es hier.
Du warst/bist ja so neugierig, wie er aussieht.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s