178. Text_Jahreswechsel

Standard

Liebe Blogbesucher!

Draußen krachen bereits die ersten Böller.
Wenige Stunden bis zum neuen Jahr.

Ich habe die Einladung meines Cousins, Silvester mit ihnen zu feiern, angenommen.
Alleine sein in dieser Nacht – obwohl sie ja eigentlich nur eine Nacht wie viele andere ist … und dennoch … so ganz tief in meinem Inneren ist sie es doch nicht.
Heute verabschiede ich mich von einem Jahr, das das letzte sein wird, in dem mich manche Menschen begleitet haben … und begrüße ein neues Jahr, das so unbekannt vor mir liegt.

Alleine sein war mein erster Gedanke, Revue passieren lassen, nachdenken.
Und dann kam die Einladung von den beiden Menschen, die dieses Jahr in mein Leben getreten sind, weil ein Mensch gestorben ist, der unsere Verbindung war.
Und daraus ist eine schöne Freundschaft geworden mit Begegnungen, die so viel Herzenswärme und Freude und ernsthafte Gespräche gebracht hat. Viel Offenheit, Ehrlichkeit, miteinander weinen können und lachen.
Und ich freue mich, diese Nacht mit ihnen zu verbringen.
Da geht es nicht um sinnloses Betrinken, wer hält länger durch, wer kann mehr vorweisen …
Es geht um das Miteinander … und was gibt es Schöneres, als das Erleben des Miteinander, ins neue Jahr mitzunehmen.
Ich fahre dafür etwa 30 km außerhalb meiner Heimatstadt und ein bissel Bammel habe ich vor der Heimfahrt.
Ich bin alleine unterwegs, denn Kleintochter feiert heuer erstmals bei einer Freundin in ihrer Freundesrunde.
Aber das neue Jahr hat so viel Zeit für mich, dass ich mir beim Fahren auch keinen Stress machen werde.

Ich wünsche euch allen eine angenehme Silvesternacht
und für das neue Jahr alles, alles Liebe und Gute!

Liebe Grüße
Eure Patentsocke

 

Advertisements

»

    • Liebe Sue!
      Ja, ganz problemlos, ich hab Kleintochter samt einem Schulfreund, den wir dann noch nach Hause geführt haben (er wohnt quassi ums Eck), abgeholt und lag um 4 Uhr im Bett.
      War ein sehr schöner Jahreswechsel.

      Alles Liebe!
      Söckchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s