168. Text_Katharsis

Standard

Liebe Blogbesucher!

Ich habe die letzten beiden Einträge gelöscht.
Es ist Zeit, aufzuhören zu jammern, aufzuhören, mich selbst kaputt zu machen,
aufzuhören mich selbst zu bemitleiden.

Heute war ein wichtiger Tag.
Er hat viele Tränen gebracht und viel Schmerz.
Aber auch Erkenntnis.

Ich lasse mich nicht mehr klein reden,
ich gebe keinem Menschen mehr das Recht, meine Grenzen zu überschreiten,
auf mich draufzuspringen und auf mir herumzutrampeln.
Was auch immer ich falsch gemacht habe,
wie auch immer ich fehlgeleitet gehandelt habe.

Ich habe mich entschlossen, daran zu reifen,
erwachsen zu werden.
Verantwortung zu übernehmen.

Heute war ein wichtiger Tag!
Eure Patentsocke

Advertisements

»

    • Liebe Sue!

      Es war wirklich schlimm, was ich gestern über mich erfahren habe.
      Wie mein altes Muster, dass ich um Liebe und Anerkennung bettle, anspringt, wenn mich jemand zurückweist.
      Wie ich mich selber klein mache und auf mir herumtrampeln lasse.
      Ich habe einiges falsch gemacht, aber das gibt KEINEM Menschen das Recht, so mit mir umzugehen.
      Ich hab mich gestern dann vor mir selber geekelt.
      Aber ich bin aufgestanden, ich stehe wieder auf meinen Füßen.
      Und da werde ich jetzt auch stehen bleiben.

      Liebe Grüße
      Söckchen … das auch patent ist. 🙂

  1. Das Leben nach/mit Krebs
    Trennung
    Familie
    Kinder
    Enkel
    Beruf
    Haushalt
    Ehrenamt
    Therapie
    Da ist es gut zu überlegen was an Zeit für Dich bleibt

    • Liebe Chris!

      Danke für deine Gedanken.

      Ja, das habe ich mir auch schon durch den Kopf gehen lassen.
      Ich darf jetzt nicht aus dem Wunsch heraus, etwas zu machen, das mir gut tut, über das Ziel schießen und mir zu viel aufbürden.
      Das Ehrenamt mit der Begleitung eines Menschen, bedeutet Verantwortung übernehmen.
      Das werde ich mir noch gut überlegen.

      Ich werde achtsam sein, in meinem eigenen interesse, damit noch genug Zeit für mich bleibt.

      Liebe Grüße
      Patentsocke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s