131. Text_Urlaub!!!!!

Standard

Liebe Blogbesucher!

Diese Woche habe ich Urlaub … und es mit dem Wetter auch gut getroffen.
Es soll ja seeeehr sommerlich sein! 🙂
Da kann ich in meinem schattigen Vorgarten im Kühlen arbeiten und dann im Schatten meiner (zu) großen Tränenkiefer ein Buch lesen oder über Kopfhörer Musik hören und einfach die Seele baumeln lassen.
Unsere kleine Fellnase darf seit dem Wochenende auch nach draußen – natürlich ein bissel mit Bauchweh meinerseits.
Momentan streift sie nur durch unseren Garten, und geht nach Halbstundenausflügen wieder ins Haus und legt sich dort auf die Katzendecke.
Die Katzenklappe ist ihr noch nicht so geheuer, sie nimmt immer die Terrassentüre und ich hoffe, dass sie die Klappe auch noch „akzeptiert“, denn wenn ich wieder arbeiten bin, bleibt ihr nur dieser Weg zurück ins Haus.

Kleine Fellnase beim ersten Ausflug ins Freie:

Milly_Garten

Heute musste ich ihr den Ausgang allerdings verwehren, da wir um 9 Uhr bei der Tierärztin sind.
Letzte Woche wurde Blut abgenommen, um zu schauen, ob sie Katzenleukose hat und da nicht, kann sie dagegen geimpft werden. Nachher darf auch sie dann hinaus.
Unsere Große war heute nur kurz draußen und wolte dann wieder rein – ich glaub, sie ist ein bissel unsicher, was die Kleine in ihrer Abwesenheit anstellen könnte. 😉

 

Unsere Große beim Entspannen:

Lilly_2
Die beiden Katzen haben sich schon ganz gut aneinander gewöhnt, lagen schon gemeinsam auf der Katzendecke im 1. Stock.
Sie essen auch schon nebeneinander und laufen am Morgen nebeneinander die Treppe vor mir hinunter.
Im Garten beäugte die Große die Kleine und ging dann nach ihr die Stellen ab, an denen diese länger verweilt hat.
Manchmal ist die Kleine der Großen zu ungestüm und zu sehr zum Spielen aufgelegt, dann bekommt sie einen Faucher ab.

Heute werde ich noch ein paar Besorgungen machen und am Nachmittag den Garten genießen.
Am Abend kommt meine Freundin zu Besuch und wir werden den lauen Abend auf der Terrasse mit plauschen genießen.

Für morgen sind wir gleich wieder verabredet zum Frühstück mit anschließendem Ausstellungsbesuch.

Ok, ich muss Schluss machen, bevor die kleine Mieze in ihrem Fliegenfangeifer noch das gesamte Haus auf den Kopf stellt. 😉

 

Liebe Grüße und bis bald!
Eure Patentsocke

 

 

 

 

Advertisements

»

  1. Liebe Sue!

    Ja, die sind sehr schön gezeichnet und haben einen total lieben Charakter.
    Also so heiß hätte ich es auch wieder nicht gebraucht.
    Aber ich genieße die Tage sehr, kann in der Nachbarschaft im Pool meines Bruders plantschen.
    Und ich merke schon nach 4 Tagen, dass ich mich erhole. 🙂

    Liebe Grüße
    Söckchen

  2. Das sind wirklich zwei besondere Schönheiten, die Du da bei Dir hast. Geniesse Deine Ferien, und lass es Dir gut gehen, auch wenn es etwas heiss sein mag.

    Liebe Grüsse
    Ursula

    • Liebe Ursula!

      Ja, die beiden sind Schönheiten und mittlerweile auch schon ein ganz gutes Gespann, das miteinander den Garten entdeckt, gemeinsam über den Birnbaum auf den Balkon klettert und dort dann im Schatten liegt, fangen spielt …
      Echt total nett das zu beobachten.
      Meine Urlaubstage habe ich sehr genossen. 🙂
      Liebe Grüße
      Patentsocke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s